Flija

Rezept "Flija im Backofen"

Die Frauen aus dem Kosovo arbeiten überhaupt nicht mit Mengenangaben wie wir, sondern rein nach Gefühl und Pi mal Handgelenk. Je mehr Personen um so grösser und dicker wird die Flija. Ich kann hier nur erklären und beschreiben und hoffe, dass mir dies bestmöglichst gelingt. Ihr solltet das Rezept sehr genau durchlesen, gut einprägen oder ausdrucken, um Fehler zu vermeiden. Der Genuss liegt nicht in teuren Zutaten, sondern in der richtigen Zubereitung.

Das nachfolgende Rezept ist angepasst an die Nutzung eines elektrischen Backofens.

Wichtig: Die Geräte, Schüsseln in Nähe des Back-Ofens bereitstellen, einen genügend grossen Platz mit einem feuerfesten Untersetzer in Ofennähe schaffen, denn die Flija geht rein und raus aus dem Ofen. Man muss viel mit Oberhitze und Unterhitze arbeiten oder im Rillenwechsel. Sehr aufpassen muss man, wenn man die Ofentür öffnet, dass einem der heisse Dampf nicht ins Gesicht schlägt.

So ich hoffe, dass sich einige von Euch der Herausforderung stellen und versuchen, eine Flija herzustellen (ab Mitte der Garzeit kann man auch zeitweilig den Grill einsetzen). Es braucht viel Fingerspitzengefühl, damit sie oben gar ist und unten nicht verbrennt.

 

Mail an Max Lehmann
Schafmattweg 13, CH-4102 Binningen
Jump to (1 kB)

Home